Mundschutz / OP-Masken / Sterillium Lieferfähigkeit eingeschränkt

ANFRAGEN ZU LIEFERTERMINEN:

 

LIEBE KUNDEN,
wir tun momentan wirklich unser möglichstes, alle Bestellungen schnellstmöglich zu versenden. Wir arbeiten inzwischen in zusätzlichen Schichten und auch am Wochenende.
Parallel versuchen wir, möglichst alle Kunden anzuschreiben, deren Aufträge storniert werden müssen, weil die bestellten Artikel in absehbarer Zeit nicht lieferbar sein werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns momentan zeitlich einfach nicht möglich ist, jeden Kunden einzeln über Lieferverzögerungen zu unterrichten und dass wir bei vielen Artikeln tatsächlich momentan auch keine Liefertermine kennen, auch wenn zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung ein bestimmter Liefertermin angegeben war. Viele Artikel sind inzwischen ausverkauft und wir bieten diese auch nicht mehr an.
Wenn Sie uns dann noch in E-Mails beschimpfen, beleidigen, mit juristischen Konsequenzen drohen oder Paypal-Fälle eröffnen, ändert das nichts an den Tatsachen und führt auch nicht dazu, dass Bestellungen schneller versandt werden.
Wenn Sie nicht länger auf Ihre Bestellung warten möchten, können Sie uns das auch gern in einer höflich formulierten Mail mitteilen, dann stornieren wir Ihre Bestellung

IHR TEAM VON CLS MEDIZINTCHNIK

Serag Wiessner

Serag Wiessner

Serag Wiessner

Die Herstellung von chirurgischem Nahtmaterial ist geprägt durch den Gegensatz zwischen modernsten Fertigungstechnologien und einem hohen Anteil manueller Produktionsvorgänge. Bei Serag-Wiessner geschieht die Konfektionierung und Sterilisation der Nadel-Faden-Kombinationen in kontrollierten Reinräumen unter Einsatz computergesteuerter Fertigungsautomaten und -anlagen. Gleichzeitig erfordern viele Produktionsstufen die sensible und zuverlässige Handarbeit erfahrener Mitarbeiter. Um eine gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen, unterhalten wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem gemäß der internationalen Norm DIN EN ISO 13485 und der EU-Richtlinie für Medizinprodukte.