Menü
Stericop

Wash-Sensoren H Indikatorstreifen von Stericop (50 Stück)

Brutto
99,01 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Netto
83,20 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Packungs-Inhalt:
In den Korb

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: 832050
GTIN/EAN:
Hersteller: Stericop


Stericop Wash-Sensor H (Hollow) Indikatorstreifen zur Reinigungskontrolle von MIC Instrumenten in RDG´s (50 Stück)

Optimiert für die Prüfung der Reinigungswirkung in Hohlkörper-Instrumenten in MIC-Einsätzen von RDG Maschinen unter Verwendung alkalischer, enzymatischer oder neutraler Reinigerchemie.

Leistungsmerkmale:

  • Wash-Checks H ist ein einfaches, routinetaugliches Prüfmittel zur laufenden Überwachung der Reinigungswirkung in MIC-Einsätzen von RDG
  • Testanschmutzung identisch mit der von Wash-Checks, korreliert hinsichtlich Reinigungswirksamkeit mit Human-Blut 
  • Vollständige Entfernung der Testanschmutzung ist eine sichere Indikation für die Effizienz des Reinigungszyklus
  • Unzureichende Reinigungswirkung im Inneren von Hohlkörper-Instrumenten wird von Wash-Checks H sicher angezeigt, und zwar unabhängig davon ob eine unzulängliche Reinigung durch mechanische oder chemische Faktoren verursacht wurde

Produktvorteile:

  • Kosteneffizientes Testsystem durch dauerhaft einsetzbare Prüf-Vorrichtung, nur das Indikatorplättchen mit der aufgebrachten Testanschmutzung wird bei jedem Zyklus erneuert
  • Sehr gute Reproduzierbarkeit der Testergebnisse
  • Einfache und sichere Handhabung, geringe Vorbereitungszeit bei gleichzeitig minimiertem Risiko eines Handling-Fehlers
  • Sichere und eindeutige Ablesbarkeit der Prüfergebnisse, da rote Farbreste der Testanschmutzung selbst in geringen Mengen und bei Kunstlicht jederzeit ohne weitere Hilfsmittel erkennbar sind
  • Umweltfreundliches Design, keine Kunststoffteile zu entsorgen
  • Lange Haltbarkeit: Wash-Checks H ist ab Herstellungsdatum der Testanschmutzung zwei Jahre haltbar

Verpackung und Lagerung:
Verkaufseinheit = 50 Reinigungsindikatoren Tests trocken bei Raumtemperatur lagern (30-60% relative Luftfeuchte, max. 30°C)

(ohne Testkörper)

Anleitung zur Verwendung der Wash-Sensor H Dental-Sensoren:

Sie benötigen zu Durchführung des Tests folgende Produkte:

  1. Prüfkörper mit entsprechendem Maschinen-Adapter

  2. Wash-Sensor H Dental Sensoren
     

Verwendungshinweise:

  • Bevor Sie den Wash-Sensor H Dental-mit dem Prüfkörper verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Bedinungsanleitung des Gerätes und der Wash-Sensoren gelesen und verstanden haben.
  • Tragen Sie während der Handhabung stets geeignete Schutzausrüstung wie Handschuhe und Schutzbrille.
  • Vermeiden Sie direkten Kontakt mit den Indikatorstreifen, an den Testanschmutzungen, da diese chemische Substanzen enthalten können. und das Ergebnis beeinflussen würden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Prüfkörper nur in einwandfreiem unbeschädigtem Zustand verwendet wird und die richtigen Adapter für Ihre RDG vorhanden sind.

Vorbereitung:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Wash-Sensor H Prüfkörper und Indikator komplett trocken und frei von Verunreinigungen ist.
  • Öffnen des Wash-Sensor H Prüfkörpers: Halten Sie den Wash-Sensor H Dental fest in einer Hand. Drehen Sie die obere Kappe des Geräts entgegen dem Uhrzeigersinn, bis sie sich vollständig gelöst hat.

Handhabung der Indikatorstreifens:
 

  • Entnehmen Sie den Indikatorstreifen aus der Verpackung, ohne die Test-Oberfläche zu berühren. 
  • Platzieren Sie den neuen Indikatorstreifenplatte im Prüfkörper. Achten Sie darauf, dass die Indikatorplatte korrekt sitzt.
  • Verschließen des Wash-Sensor H Prüfkörpers, setzen Sie die Kappe des Geräts wieder auf.,  Drehen Sie die Kappe im Uhrzeigersinn, bis sie fest sitzt und das Gerät vollständig verschlossen ist.

Durchführung des Reinigungsprogramms in dem RDG: 
 

  • Legen Sie den Wash-Sensor H Dental Prüfkörper in die Instrumenten-Waschmaschine RDG  gemäß den Anweisungen des Herstellers des Reinigungsgeräts und adaptieren Sie das Gerät mit den passenden Dental-Adaptern in der Maschine.
  • Starten Sie das Reinigungsprogramm.
  • Nach dem das Reinigungsprogramm vollständig und ordnungsgemäß beendet wurde, Entnehmen Sie den Wash-Sensor H Prüfkörper aus dem RDG und lassen Sie ihn gemäß den Herstellerangaben trocknen. 
  • Öffnen Sie den Prüfkörper wenn er komplett abgekühlt ist, indem Sie die Kappe entgegen dem Uhrzeigersinn lösen. Entnehmen Sie den Indikatorstreifen und beurteilen Sie die Farbänderung gemäß der Evaluierungskriterien des Herstellers. 
     
  • Achtung: Prüfkörper kann noch heiß sein!

Auswertung: 
 

  • Vergleichen Sie die veränderte Farbe bzw. Vollständigkeit der Entfernung der roten Testanschmutzung der Indikatorplättchen mit der Referenzskala in der Bedienungsanleitung, um die Wirksamkeit der Reinigung zu bewerten.
  • Protokollieren Sie die Ergebnisse entsprechend der Vorgaben Ihrer Einrichtung.

Wichtig:

  • Bewahren Sie alle Komponenten des Testkörpers und die Benutzerinformationen zusammen und an einem sicheren Ort auf.
  • Falls der Indikatorstreifen keine signifikante Farbänderung zeigt, könnte dies auf einen Fehler im Reinigungsprozess hindeuten. In diesem Fall sollten Sie die Ursache ermitteln und das Reinigungsprogramm erneut durchführen.

Nach der Benutzung:

Reinigen und desinfizieren Sie den Wash-Sensor H Dental Prüfkörper gemäß den Herstellerempfehlungen, bevor Sie ihn wiederverwenden oder lagern.

Mit diesen Schritten stellen Sie sicher, dass der Wash-Sensor H Dental ordnungsgemäß verwendet wird und liefern verlässliche Ergebnisse zur Beurteilung der Reinigungs- und Desinfektionsprozesse in Ihrer zahnmedizinischen Praxis.

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Übersicht   |   Artikel 1 von 20 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Währungen
Versandland