Menü
B.Braun Melsungen

Medibox Entsorgungsbehälter, Inhalt 6,8 Ltr.

Brutto
4,66 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Netto
3,92 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Inhalt:
In den Korb

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: 8-10 Arbeitstage
Art.Nr.: 9193639
GTIN/EAN:
PZN: 14410285
Hersteller: B.Braun Melsungen


B.Braun Medibox Entsorgungsbehälter 6,8 Ltr., 50 cm hoch, daher besonders zur Entsorgung langer gynäkologischer Einmal-Instrumente geeignet

Bei B.Braun gibt es die Medibox® Entsorgungsbehälter, welche speziell für die sichere Entsorgung von scharfen und spitzen Gegenständen im medizinischen Bereich entwickelt wurden. Die Behälter erfüllen die Vorgaben der DIN EN ISO 23907.
Die Medibox® ist bruchbeständig, durchdringfest und standfest bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und eignet sich besonders für die Entsorgung von Kanülen mit Luer- oder Luer-Lock-Ansatz, Penkanülen und sonstigen medizinischen Einmal-Instrumenten. Die große Öffnung ermöglicht die Entsorgung verschiedener scharfer und spitzer medizinischer Instrumente und der frei haltende Deckel rastet leicht in offener Position ein. Der Behälter ist temporär mit einer Hand verschließbar und permanent endverschließbar durch Druck auf die gekennzeichneten Druckstellen auf dem Deckel der Boxen. Der Endverschluss ist hör- und fühlbar und der maximale Füllstand ist auf dem Deckel bzw. direkt auf der Box gekennzeichnet.
Die Medibox® ist autoklavierbar bei 134° für bis zu 18 Minuten und zertifiziert nach ADR2015, 2008/68/EC und ISO 23907.
Die Medibox® erfüllt die Anforderungen an Abfallbehältnisse gemäß TRBA 250 und ist somit eine sichere und zuverlässige Wahl für die Entsorgung von scharfen und spitzen Gegenständen im medizinischen Umfeld.

Hier eine kurze Übersicht der Produkteigenschaften und Vorteile:

  • Bruchbeständig, durchdringfest und standfest bei bestimmungsgemäßem Gebrauch gemäß der Vorgaben der DIN EN ISO 23907
  • Für die Entsorgung von Kanülen mit Luer- oder Luer-Lock-Ansatz und Penkanülen
  • Große Öffnung für die Entsorgung verschiedener scharfer und spitzer medizinischer Instrumente
  • Frei haltender Deckel durch leichtes Einrasten in offener Position
  • Temporär verschließbar mit einer Hand
  • Permanent endverschließbar durch Druck auf die gekennzeichneten Druckstellen auf dem Deckel der Boxen
  • Endverschluss ist hör- und fühlbar
  • Kennzeichnung des maximalen Füllstandes auf dem Deckel bzw. direkt auf der Box
  • Autoklavierbar bei 134° für bis zu 18 Minuten
  • Zertifiziert nach ADR2015, 2008/68/EC und ISO 23907
  • Erfüllt die Anforderungen an Abfallbehältnisse gemäß TRBA 250
  • Behälter und Deckel aus Polypropylen
  • Inhalt: 6,8 L
  • Maximales Füllvolumen: 5,7 Ltr.
  • Maße (H × B × T oberer Teil): ca. 50,0 x 16,7 x 16,7 cm
  • Wandstärke: 2,0 mm
  • Besonders hoch (50 cm) daher besonders zur Entsorgung langer gynäkologischer Einmal-Instrumente geeignet

Wie müssen Medibox Entsorgungsbehälter entsorgt werden ?

Um eine ordnungsgemäße Entsorgung von vollen Abwurfbehältern zu gewährleisten, ist es wichtig, dass sie nicht umgefüllt, geöffnet oder beschädigt werden.
Die die Entsorgung von nicht- infektiösen Stoffen sowie spitzen und scharfen Gegenständen kann über den Restmüll geschehen insofern kein Dritter Zugriff auf den Müll hat, sonst muß die Entsorgung über eine Fachfirma organisiert werden.

Übersicht   |   Artikel 13 von 15 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Währungen
Versandland