Menü
STERIS Deutschland GmbH

Steritüten für Heißluftsterilisatoren, 80 x 160 mm

Brutto
22,61 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Netto
19,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Abmessungen
In den Korb

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: 36210
GTIN/EAN: 04047389362103


Sterilisationsbeutel für Heißluftsterilisatoren, 80 x 160 mm (100 Stück)

Entdecken Sie unsere hochwertigen Sterilisationsbeutel für Heißluftsterilisatoren - die Steri-Beutel Heißluft. Hergestellt aus transparenter Schlauchfolie PA 66, mit einer Foliendicke von 0,03 mm und verwendbar bis zu einer Temperatur von 180°C, bieten unsere Beutel eine zuverlässige und sichere Möglichkeit, Ihre Instrumente und Geräte zu sterilisieren. Bitte beachten Sie, dass die Folie nicht mit einem Impuls- oder Durchlaufschweißgerät verschweißbar ist und wir daher das Heißluftindikatorband 01151 zum Verschließen empfehlen.  Jede Packung enthält 100 Stück, sodass Sie genügend Beutel haben, um eine Vielzahl von Anwendungen abzudecken. Bestellen Sie jetzt und erleben Sie die Qualität unserer Steri-Beutel Heißluft!

Technische Hinweise und Gebrauchsanleitung:

Verwendungszweck:

Heißluftfolie wird als Sterilisationsverpackung für die Sterilisation mit trockener Hitze verwendet.

Achtung:

Ist nicht mit Impuls- oder Durchlaufschweißgeräten verschweißbar. Alternative Verschweißmethoden sind nicht bekannt.
Zum Verschließen wird Heißluftklebeband Art.Nr. 6120 empfohlen.

Gebrauchsanleitung:

  1. Wählen Sie die geeignete Beutelgröße aus.
  2. Legen Sie das/die Produkte in den Beutel
  3. Eine offenen Seiten der Folie 4-5 mal einschlagen/falten.
  4. Die eingeschlagenen Seite können Sie mit einem Klebestreifen fixieren, damit diese nicht wieder aufrollt.
  5. Kleben Sie dann das für die Heißluftsterilisation geeignete Klebeband 2 mal um die eingeschlagenen Seite.

Diese Sterifolien sind für folgende Sterilisationsparameter validiert:

Zyklus

(trockene Wärme)

TemperaturMindestzeit - voller Zyklus
140°C (284°F)60 Minuten
160°C (320°F)45 Minuten
180°C (356°F)30 Minuten

Es liegt weiterhin in der Verantwortung des Aufbereiters, dafür zu sorgen, dass die Verarbeitung, so wie sie unter Verwendung von Ausrüstung, Material und Personal
in der Aufbereitsungsanlage tatsächlich durchgeführt wird, das gewünschte Ergebnis erzielt. Die erfordert eine Verifizierung und/ oder eine Validierung sowie eine
routinemäßige Überwachung des Prozesses.

Lagerung:

An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Entsorgung:

Entsorgen Sie das Produkt nach Gebrauch gemäß der Entsorgungsvorschriften vor Ort. Nicht wiederverwendbar.

 

Übersicht   |   Artikel 13 von 15 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
STERIS Deutschland GmbH
Währungen
Versandland