Menü
Ethicon

Nahtmaterial, PDS II, violett monofil, 5-0, mit Nadel P-3 Prime, Fadenlänge 45 cm (3 Dtz.) resorbierbar

Brutto
299,46 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Netto
251,65 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
In den Korb

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: Z463H
GTIN/EAN: 30705031114160
Hersteller: Ethicon


Nahtmaterial PDS II monofil violett, USP 5-0, resorbierbar, mit Nadel P3 Prime, 45 cm Fadenlänge (3 Dtz.)

Das Ethicon PDS II® ist ein hochwertiges, stabiles Nahtmaterial, das aus dem synthetischen Polymer Poly-p-dioxanon hergestellt wird. Dieses Material ist steril und resorbierbar, was bedeutet, dass es sich im Körper auflöst und keine Spuren hinterlässt. Polydioxanon ist bekannt für seine antigene und pyrogene Eigenschaften und verursacht während der Resorption lediglich eine minimale Gewebereaktion.
Dieses beeindruckende Nahtmaterial eignet sich perfekt für die Anpassung von Weichgeweben, insbesondere in der pädiatrischen Herz- und Gefäßchirurgie, der Mikrochirurgie und der Ophthalmologie. PDS II® ist besonders nützlich in Situationen, in denen eine langfristige Wundadaption mit einem resorbierbaren Faden gewünscht wird, da es bis zu sechs Wochen im Körper verbleiben kann. Das Resorptionsverhalten von PDS II® ist ebenfalls bemerkenswert.
Nach 14 Tagen beträgt die verbleibende Reißkraft bei Stärken von 4-0 und kleiner 60%, bei Stärken von 3-0 und größer 75%. Nach 28 Tagen beträgt die verbleibende Reißkraft bei Stärken von 4-0 und kleiner 50%, bei Stärken von 3-0 und größer 70%. Nach 42 Tagen beträgt die verbleibende Reißkraft bei Stärken von 4-0 und kleiner 35%, bei Stärken von 3-0 und größer 50%. PDS II® ist somit ein zuverlässiges und langlebiges Nahtmaterial, das eine schnelle Heilung und eine minimale Gewebereaktion gewährleistet.

Anwendungsgebiete von Ethicon PDS II Nahtmaetrial:

PDS II® ist für die Adaption von Weichgeweben vorgesehen, u. a. in der pädiatrischen Herz- und Gefäßchirugie, der Mikrochirugie sowie der Ophthalmologie. PDS II® ist besonders in Situationen geeignet, in denen sowohl ein resobierbarer Faden als auch Wundadaption über einen längeren Zeitraum (bis zu sechs Wochen) gewünscht werden.

Resobtionsverhalten, nach Implantation Verbleibende Reißkraft ca.:

  • 14 Tage (Stärken 4-0 und kleiner) 60% (Stärken 3-0 und größer) 75%
  • 28 Tage (Stärken 4-0 und kleiner) 50% (Stärken 3-0 und größer) 70%
  • 42 Tage (Stärken 4-0 und kleiner) 35% (Stärken 3-0 und größer) 50%

(Medizinische Steril-Artikel sind aus hygienischen und gesetzlichen Vorgaben des MDR von der Rücknahme ausgeschlossen !)
Verbraucher haben kein Widerrufsrecht  bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung entfernt wurde.

Übersicht   |   Artikel 43 von 44 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Währungen
Versandland