Menü

Drägersorb 800 plus Atemkalk pillenförmig

Brutto
29,35 EUR
5,87 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt.
Netto
24,66 EUR
4,93 EUR pro l
zzgl. 19 % MwSt.
In den Korb

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: MX00001
GTIN/EAN: 04048675000020


Atemkalk Drägersorb 800 plus pillenförmig, 5 Ltr. (4,15 Ltr.)

Die besondere Form der Drägersorb 800+ Atemkalk-Pillen sorgt für eine hohe CO2-Absorptionsfähigkeit, indem sie Kanalbildung vermeiden und somit eine effektive Ausnutzung ermöglichen. Gleichzeitig hilft die starke Porosität des Materials, die Einsatzdauer zu verlängern und somit Kosten zu senken. Durch die geringe Staubbildung wird nicht nur die Arbeitssicherheit erhöht, sondern auch die Sicherheit für den Patienten gewährleistet. Sollte es zu einer unbeabsichtigten Austrocknung des Atemkalks kommen, sind nur geringe Mengen unerwünschter Reaktionsprodukte zu erwarten. Nicht zuletzt ist auch die Verpackung des Drägersorb 800+ anwenderfreundlich gestaltet und erleichtert somit die Handhabung des Atemkalks. Insgesamt zeichnet sich Drägersorb 800+ durch seine erhöhte Wirtschaftlichkeit aus, da eine längere Einsatzdauer und eine höhere CO2-Aufnahme möglich sind. Gleichzeitig sorgt die besondere Form für eine gute Atmosphäre und schützt Lungen von Patient und Anästhesiepersonal.
ERHÖHTE WIRTSCHAFTLICHKEIT
Dank seiner Pillenform verhindert Drägersorb 800+ Kanalbildungen. Der Atemkalk nimmt gleichmäßig CO2 auf und wird effektiv ausgenutzt. Durch die Pillenform und eine starke Porosität des Materials wird eine optimale Oberfläche geschaffen. Drägersorb 800+ kann daher mehr CO2 auf nehmen und länger als herkömmlicher Atemkalk im System verbleiben.
SORGT FÜR GUTE ATMOSPHÄRE
Drägersorb 800 plus ist dank seiner Pillenform mechanisch fester, was den Abrieb gegenüber herkömmlichem Atemkalk entscheidend reduziert. Dadurch werden die Lungen von Patient und Anästhesiepersonal geschützt. Zudem sind moderne High-Tech-Anästhesiegeräte und Staubemissionen ein Widerspruch in sich. Auch deshalb wurde Drägersorb 800+ entwickelt um wertvolle Investitionen zu erhalten und laufende Kosten zu senken.

Zusammengefasst die Produktdetails von Drägersorb 800 plus:

  • Hohe CO2-Absorptionsfähigkeit, der Atemkalk nimmt gleichmäßig CO2 auf und wird effektiv ausgenutzt
  • Pillenform verhindert Kanalbildung
  • dank seiner Pillenform mechanisch fester, was den Abrieb gegenüber herkömmlichem Atemkalk entscheidend reduziert
  • Kostensenkung durch lange Einsatzdauer
  • Geringe Staubbildung erhöht die Arbeitssicherheit und hilft, wertvolle Investitionen zu erhalten
  • Erhöhte Patientensicherheit, auch im Falle von unbeabsichtigter Austrocknung des Atemkalks nur geringe Mengen unerwünschter Reaktionsprodukte
  • durch geringere Staubbildung werden die Lungen von Patient und Anästhesiepersonal geschützt
  • Zudem sind moderne High-Tech-Anästhesiegeräte und Staubemissionen ein Widerspruch in sich
  • Anwenderfreundliche Verpackungen erleichtern die Handhabung des Atemkalks

 

Gefahrenhinweise

Ätzwirkung
Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise

  • H314 - Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

Sicherheitshinweise

  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P103 - Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • P260 - Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
  • P280 - Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P301 + P330 + P331 - BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
  • P302 + P352 - BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
  • P305 + P351 + P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P410 - Vor Sonnenbestrahlung schützen.
  • P411 - Bei Temperaturen von nicht mehr als / aufbewahren.

Downloads

Downloads

ProduktflyerAnsehen
Übersicht   |   Artikel 5 von 77 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Dräger Mediztechnik
Währungen
Versandland