Sterillium Hände-Desinfektionsmittel hautverträglich und rückfettend

Sterillium Hände-Desinfektionsmittel hautverträglich und rückfettend
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Sterillium Hände-Desinfektionsmittel hautverträglich und rückfettend
Sterillium Hände-Desinfektionsmittel hautverträglich und rückfettend
Sterillium Hände-Desinfektionsmittel hautverträglich und rückfettend
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Art.Nr.: 1066
GTIN/EAN:
Hersteller: BODE Chemie GmbH & Co. KG
BODE Chemie GmbH & Co. KG
Brutto
ab 8,16 EUR
14,32 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt.
Netto
ab 6,85 EUR
6,85 EUR pro l
zzgl. 19 % MwSt.
Inhalt
In den WarenkorbDirekt zuPayPal


Sterillium, Hände-Desinfektionsmittel hautverträglich und rückfettend verschiede Größen

Erhältlich in den Größen:

  • 100 ml
  • 500 ml
  • 1000 ml
  • 5 Liter

Der Klassiker der Hände-Desinfektionsmittel zum Einreiben. Besonders hautverträglich und rückfettend. Umfassend wirksam gegen behüllte Viren. Für OP- und Stationsbereiche.
Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion zum Einreiben - unabhängig von Waschbecken und Wasser. Für alle hygienerelevanten Bereiche in Gesundheitswesen und Industrie, in der häuslichen Kranken-, Alten- und Säuglingspflege, bei der Heimdialyse. Schützt vor Ansteckungen in öffentlichen Einrichtungen und auf Reisen.
Dosierung;
Sterillium® unverdünnt in die trockenen Hände einreiben, dabei alle Hautpartien erfassen. Besonderes Augenmerk auf Fingerkuppen und Daumen legen. Die Hände müssen während der gesamten Einreibezeit mit Sterillium® feucht gehalten werden.

  • wirkt umfassend, z. B. gegen Bakterien und Pilze.Begrenzt viruzid, d.h. wirksam gegen behüllte Viren (inkl. HBV, HIV, HCV)
  • Außerdem wirksam gegen Adeno-, Papova- und Rotavirus
  • verfügt über eine hervorragende Sofortwirkung
  • bietet eine sehr gute Remanenzwirkung
  • zeigt auch bei Langzeitanwendung eine ausgezeichnete Verträglichkeit

Bakterizid, fungizid, tuberkulozid, begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV). Wirksam gegen Herpes simplex-, Influenza A-, SARS-Coronavirus, Adeno-, Polyoma- und Rotavirus.Zulassung/Listung
BfArM Zul.-Nr. 603.00.01.
RKI-Liste Bereich A, VAH, IHO-Viruzidie-Liste.

(Händedesinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.)

 


Gefahrenhinweise

FlammeAusrufezeichen
Signalwort: Achtung

Gefahrenhinweise

  • H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H319 - Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise

  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 - Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
  • P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFOMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
  • P305 + P351 + P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P337 + P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P501 - Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen

Downloads

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Übersicht   |   Artikel 6 von 13 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »